hrvoje_jugovic_8867
Photo: Rita Newman
Der in Wien lebende Pianist Hrvoje Jugović wurde in Zagreb geboren. Modernes Klavier studierte er an der Musikakademie in Zagreb und an der Musikuniversität in Wien; Hammerklavier bei Malcolm Bilson an der Cornell University USA und beim Fortepiano-Forum Belgien in Meisterkursen.
In den letzten Jahren spielte er hauptsächlich auf historischen Klavieren in Solo-Recitals und als Kammermusiker u.a. bei dem Haydn-Festival Eisenstadt, dem Mozartfest Augsburg, der Settimana Mozartiana in Chieti, dem Varazdin Barock Festival, dem Dubrovnik- ,Split- und Zagreb - Sommer Festivals, in Slowenien, in den Vereinigten Arabischen Emiraten (in Dubai und am Amerikanischen Universität in Sharja), zur Eröffnung der grossen Wiener Mozart - Ausstellung 2006 in der Hofburg. Als Solist spielte Hrvoje Jugovic mit der "Capella Istropolitana" Bratislava und dem "Kroatischen Kammerorchester" Zagreb. 2005 wurde er für den Klassik Amadeus Award Austria nominiert. Seine neueste CD mit den Klaviertrios von Felix und Fanny Mendelssohn, erschienen bei Brilliant Classics, wurde in Grossbritannien (Musicweb International) zur CD des Monats gewählt.
CD - Veröffentlichungen auf Originalinstrumenten bei Gramola Wien (W.A. Mozart: Klavierkonzerte Nr. 12, 13, 14; I. Pleyel: Klaviertios) und Brilliant Classics Niederlande (Felix und Fanny Mendelssohn: Klaviertrios - 2 CDs). Rundfunk/TV Aufnahmen für den ORF, Radio Stephansdom, NDR (D), HRT (Kroatien) und das Rumänische Fernsehen.
HRT (Kroatischer Rundfunk) - pianist Hrvoje Jugovic
ORF (Österreichischer Rundfunk) - der tägliche CD-Tipp
MusicWeb-International - CD des Monats